Die Flecken-Entfernung auf Holz


Ich erkläre euch jetzt in dieser Lerndoku wie ich verschiedene Flecken vom Holz entfernen kann.

Öl- und Fett-Flecken:

Öl- und Fett-Flecken entferne ich mit einem Brei aus Magnesia und Lösungsmittel. Ich lasse es trocknen in der Zeit verdunstet das Lösungsmittel und die Kruste vom Magnesia bleibt übrig diese kratze ich ab und brauche dafür normales Aceton zum abwaschen.

Paraffin-Flecken (Wachsflecken):

Paraffin-Flecken entferne ich mit Nitroverdünner und Aceton. Entfernen kann ich die Flecken indem ich es mit den Flüssigkeiten abwaschen.

Kalk, Gips und Zement Flecken:

Kalk, Gips und Zement Flecken entferne ich mit Verdünner, wenn der Verdünner gewirkt hat muss ich es mit Wasser abwaschen damit keine Säurereste zurückbleiben.

Oxidation-Flecken:

Oxidations-Flecken entferne ich mit Wasserstoffperoxid oder mit Zitronensäure. Ich muss es nachwaschen mit Wasser um das Bleichen zu verhindern.

Wasser-Flecken:

Die Wasser-Flecken reinige ich mit warmem sauberem Wasser und als Verstärkung gebe ich noch ein wenig Salmiak dazu.

Silikon-Flecken:

Silikon-Flecken muss ich Maschinell entfernen, gründlich Schleifen und entstauben danach mit Silikonentfernern oder Seifenlösung mit Amoniakzusats abwaschen.

Merke!

Wenn ich feste Verunreinigungen der Holzoberfläche habe, kann ich es versuchen abzuschaben, die eingezogenen Flecken mit einer Wurzel oder Messingbürste ausbürsten. Keine Stahlbürsten verwenden, Eisenrückstände führen zu Verfärbungen des Holzes.


Öffnungszeiten:

Montag - Freitag

07:00-12:00, 13:00-17:00

Samstags und Abends

gerne auf Anfrage

Blum Schreinerei AG

Lindenmattstrasse 7

5616 Meisterschwanden

info@blumag.ch

056 667 10 16

swisslabel-logo.png
Logo_KuecheSchweiz_30x39_RGB_Outl.png

© Blum Schreinerei AG 2020

Feedback zur Webseite nehmen wir gerne an: info@blumag.ch